Startseite

Berichte

Erfolgreiches Wochenende

Die Flotten Mädels des Schiklubs

Dank den Erfolgen der jungen Schirennläuferinnen konnte der USC Seyr Dach Vorchdorf ein erfolgreiches Wochenende verbuchen.

Die harte Arbeit vor der Saison macht sich bezahlt und Johanna Sperrer gewann Ihr erstes Rennen in dieser Saison.

Beim Energie AG Nachwuchscup Slalom in Gosau stellte Sie alle Konkurrentinnen in ihrer Klasse in den Schatten und distanzierte die Zweitplatzierte um eine knappe halbe Sekunde.

Mit diesem Sieg machte sich Johanna selbst das schönste Geburtstagsgeschenk an diesem Tag.

Eggenberger Softy Slalom

 

Eines der ersten Rennen des Almtalcup Rennprogrammes war heuer der vom USC Seyr Dach Vorchdorf organisierte Eggenberger Softy Slalom

Ausgetragen wurde das Rennen am Donnerstag am Regenkar auf der Kasberg Alm bei winterlichen Bedingungen mit teilweise leichtem Schneefall.

81 Kinder in den Altersstufen von Bambini bis Kinder U12 stellten sich dem Kampf mit den Softy Stangen.  Wobei die Schlüsselpassage nicht von jedermann problemlos passiert werden konnte und so mancher kleine Schistar scheiterte!

Christkindlmarkt 2015

Herzl Dank an die vielen fleißigen Hände, die für ein erfolgreiches Wochenende an einem sehr schönen Stand verantwortlich waren!

Auch ein Dankeschön an die zahlreichen Gönner mit Guter Laune!

Gletschertraining am Stubaier Gletscher

Bei herrlichem Sonnenschein und Pulverschnee bis in Tal wurde die Saison mit einem Gletschertraining am Stubaier Gletscher gestartet. Mit von der Partie u.a. zwei sehr motivierte „Schihaserl“ Kaufmann Leonie und Laura

Gletschertraining am Stubaier

Bei herrlichem Sonnenschein und Pulverschnee bis in Tal wurde die Saison mit einem Gletschertraining am Stubaier Gletscher gestartet. Mit von der Partie u.a. zwei sehr motivierte „Schihaserl“ Leonie und Laura

Kasberg Nordhang

Die Zielhütte, inkl. Zeitnehmungskabel Start-Ziel, für Rennen mit Lautsprecher- und Musikanlage gegen Gebühr zu benützen!

Einplanung nach Rücksprache mit den Kasbergliften.

Hüttengebühr € 30.-

Lautsprechergebühr: € 15.-

Mut zum Absprung

Hallo Liebe Schiclubfreunde

 

Mut zum Absprung- so entstehen Höhenflüge

Ein Vortrag von Alexander Pointner, lässt uns auch ein wenig hinter die Kulissen des Trainers, des erfolgreichsten Schispringer Teams, blicken!

 

Also Termin reservieren!

 

Wanderung zur Hochmöblingerhütte 1.684m

Auch heuer fanden sich, bei wunderschönem Wetter, am 1. August 2015 20 fleißige Wanderer und Radfahrer zur Schiclubwanderung zur Hochmöblinghütte auf 1683 Metern Höhe in der beliebten Wanderregion Steiermark ein. Die Radfahrer starteten nach einer guten Stunde Autofahrt in Wörschach und nach circa 2,5 Stunden war die Strecke inklusive einer Viertelstunde Jausenpause sowohl per Rad, als auch zu Fuß absolviert und wir konnten uns endlich eine wohlverdiente Pause nach dem Aufstieg bei ungefähr 30 Grad gönnen.

Hopfenkönig Parallel RTL

Den Abschluss der 6 Almtalcupbewerbe der heurigen Saison bildet ein Sprint Riesentorlauf, welche im Parallelbewerb gefahren wurde! Bei strahlendem Wetter, blauer Himmel und optimale Pistenbedingungen kämpften sich 118 Starter abwechselnd im roten und blauen Kurs ins Ziel. Die spannenden Kopf an Kopf Rennen und beinharte Duelle zogen die Zuschauer in ihren Bann! Wiederum konnte sich bei den Damen Waldhör Carina durchsetzen, vor der zweitplatzierten Sperrer Johanna! Bei den Herren punktete Raffelsberger Franz vor Mizelli Hermann!

Kinderschifoan

"Kinderschifoan"

 

Der Schiclub Vorchdorf startete heuer mit dem Kinderschitagen in den 1.+2. Klassen der Volkschule Vorchdorf und Pamet.

Seiten